Quelle: https://www.onetz.de/oberpfalz/eschenbach/erste-plaene-fuer-lippert-mammutprojekt-id2414229.html

Am Stadtwald“ in Eschenbach türmt sich der Mineralbeton. Ein Lastzug nach dem Anderen schafft Auffüllmaterial herbei, um den sandigen Boden unseres künftigen Firmensitzes zu verdichten, damit der Unterbau für eine große Zukunft von Lippert in Eschenbach geschaffen wird.

Vor dem künftigen Firmengelände ist bereits die erste Bautafel aufgestellt, auf welcher die Passanten die Ansicht einer imposanten, teilweise zweistöckigen Montagehalle bestaunen können. Ein hochmodernes Bauwerk aus Stahl und Glas, bei dem die Nutzfläche ca. 11.000 Quadratmeter betragen wird. Voraussichtlicher Einzug und Start mit der Montagehalle soll im Frühjahr 2019 sein. Daraufhin folgt nach und nach die Umsiedlung der weiteren Abteilungen. Nebenan entsteht zwischen der Einfahrt zum erweiterten Industriegebiet und der Firma Novem ein Parkplatz für ca. 250 PKW’s.

Schritt für Schritt werden weitere Bauabschnitte folgen. Insgesamt entstehen auf rund 10 Hektar Gewerbefläche rund 36.000 Quadratmeter Geschoßflächen. Wir halten Sie über die weiteren Bauabschnitte auf dem Laufenden. Um keine News zu verpassen, liken Sie einfach unsere Facebook-Seite.

https://www.facebook.com/LippertGmbH
Menü