Unsere Geschäftsleitung ist stets bemüht die Fachkräftesicherung im Betrieb voranzutreiben. So wurde Anfang dieses Jahres in unsere Lehrwerkstatt investiert, um die Ausbildung bei LIPPERT weiter zukunftsorientiert und auf bestmöglichem Niveau zu fördern.

Um eine papierlose Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen zu ermöglichen, wurde der Schulungsraum mit Laptops ausgestattet, auf denen Schulungssoftware installiert ist.

In diesem Schulungsraum werden ganzjährig theoretische Grundlagen vertieft und praktische Aufgaben ausgearbeitet.

Der Übungsraum wurde ausgestattet mit Arbeitstischen sowie Hardware für Pneumatik, Elektropneumatik und SPS.
Dort werden die mit den Azubis ausgearbeiteten Aufgaben mechanisch aufgebaut, getestet und optimiert.

Menü