Trocknung

Führende Technologie und mehr als 50 Jahre Erfahrung sind die Basis für den einzigartigen Erfolg von LIPPERT auf dem Gebiet der Trocknung in der keramischen Industrie. Die Referenzliste umfasst mehr als 1000 Trocknungsanlagen in über 40 Ländern. Ob Porzellan, Keramik, Feuerfestmaterial oder „neue Werkstoffe“, – vom großvolumigen Sanitärartikel über Geschirr, Blumentöpfe, Ofenkacheln, Fliesen bis hin zu empfindlichsten Isolatoren – LIPPERT hat das Know-how.

Die Vorteile

  • Höhere Produktionsleistung
  • Kurze Trockenzeiten – auch für empfindliche Produkte
  • Gleichmäßige und damit schonende Trocknung
  • Optimaler Wirkungsgrad = niedrige Energiekosten
  • Niedrige Bruchquoten
  • Rationalisierungseffekte durch beliebigen Automatisierungsgrad und Integration in den Materialfluss
  • Senkung der Personalkosten durch Automatisierung
  • Höchster Bedienungskomfort
  • Sehr flexibel durch breiten Einsatzbereich und schnelle Umstellung
  • Zuverlässige Reproduzierbarkeit von Trocknungsergebnissen
  • Permanente Forschung und Entwicklung
  • Maßgeschneiderte Systeme
  • Integration in den Materialfluss
  • Effiziente Luftführung
  • Wirtschaftliche Trocknung bei höchsten Qualitätsanforderungen
  • Optimale Temperatur- und Feuchtesteuerung
  • Höchster Bedienungskomfort
  • Hochwertige Bauweise, energiesparende Systeme
  • Kamerasysteme zur Artikel- und Lageerkennung
  • Trocknerpaletten

Sie haben Fragen zu Projekten oder unseren Leistungen?

 

Menü