Logistische Sonderlösung „Lebensmittel“

Der Ansatz von LIPPERT

Transportkisten für Lebensmittel im Bereich Backwaren sollte gefördert werden. Dabei gab es folgende Herausforderungen zu lösen:

  • die sortenreine automatische Bestückung
  • der Weitertransport der Transportkisten
  • die Vorsortierung zur gezielten Palettierung
  • die sortenreine Palettierung und
  • der Abtransport

Die Herausforderungen

Das automatische Einlegen von sortenreinen Lebensmitteln in Behältnisse stellt im ersten Moment keine große Herausforderung dar. Wenn diese Lebensmittel aber inhomogen, also nicht gleichmäßig, und an verschiedenen Stellen mit verschiedenen Eigenschaften angepackt und weitertransportiert, sowie die unterschiedlichen neuen Behältnisse gestapelt werden müssen, fällt das in den Bereich „Logistische Sonderlösungen“.

Die Lösung von LIPPERT

Um die Anforderungen lösungsorientiert umzusetzen, wurden zahlreiche Versuche und Tests durchgeführt. Beim Versuchsaufbau wurden verschiedene Szenarien durchgespielt und die reibungslose Umsetzung der Kundenbedürfnisse simuliert. Die Anlage wurde nur wenige Wochen später erfolgreich beim Auftraggeber vor Ort in Betrieb genommen.

Sie haben Fragen zu Projekten oder unseren Leistungen?

 

Menü